Turnverein Kloten  
        
News
     

  Turnverein
  Männerriege
Portrait
Vorstand
Jahresprogramm
News
Fotos
  Senioren & Veteranen
  Damenriege
  Frauenriege
  Jugendsport
  Vereinshaus
  Turn-di-Fit
  Fotos
  Links & Sponsoren
  Intern
  Dokumente


Männerturntag Bäretswil 18.05.2019


Die Mannschaft

Und wieder ist es vollbracht. 6 Wettkämpfer und 2 Schiedsrichter reisten zu siebt nach Bäretswil um sich in 7 Disziplinen mit den stärksten Gegnern des Kantons zu messen.
Aufmerksame Leser haben nun wohl bereits einen kleinen Rechenfehler entdeckt. 2 + 6 = 7?. Nun, wegen Verletzungspech durfte unser "Originalschiedsrichter" mitkämpfen und es sprang der Verletzte während dessen Abwesenheit als Kampfrichter ein. Alles klar?

Schon sehr früh um 06.30h begab sich Peter Moll auf die Reise ins Zürcher Oberland. Er musste bereits für die erste Abteilung als Richter bereit stehen. 
Der Rest der Truppe traf sich um Viertel vor Zehn. Vor Ort angekommen stellten wir dann erfreut fest, dass auch Peter Obrist, unser Verletzter und Ersatzschiri, bereits eingetroffen war. Kaffee, Gipfeli, Umziehen, Einlaufen und schon war 11.50h, Zeit für den Kampf.

Seilspringen, Zielwurf, Ballprellen, Unihockey, Medizinballstossen, Hindernisparcours und Korbball. Was sich auf den ersten Blick nach nicht so viel und so streng anhört, bringt den Puls trotzdem auf Touren. Das Herz pocht, die Lunge brennt, die Beine schmerzen, die Kraft in den Armen schwindet und auch bei eher kühlem Wetter fliesst das eine oder andere Tröpfchen Schweiss. 1 1/2 Minuten können verdammt lange sein.

2 Stunden später war mit dem letzten Korbwurf von Gösi der Wettkampf für uns vorbei und die verdiente Erholungsphase durfte beginnen.

Hermi, der die letzte Disziplin ausgelassen und fürs Duschen genutzt hatte war so freundlich und hatte uns schon eine Runde gerstenhaltiger Isotonische Getränke besorgt, um uns etwas der verbrauchten Kräfte zurück zu geben. Da die Flaschen jedoch ziemlich kalt waren ging die Truppe zuerst unter die Dusche und kam dann frisch herausgeputzt in unseren schönen Polos zurück an den Tisch (siehe Photos)
Apéro, dann Schnitzel mit Pommes-Frites, ein Kaffee, dazu ein Stück der berühmten Schwarzwäldertorte und schon war die Welt wieder in Ordnung.

Nach weiterem geselligem Zusammensein zogen dann 4 der Kollegen ab, da sie sich noch auf den Sonntag vorbereiten mussten - was immer das sein mag. Oder war es doch nur eine Ausrede für das Heimweh, dass sie bereits geplagt hat? Nun, der Himmel hat auf jeden Fall ziemlich geweint als sie unterwegs zum Parkplatz waren. (Schadenfreude ist ja bekanntlich die ….)

Was auch immer. Jemand musste ja noch auf die Preisverleihung und den Korb mit dem Speck, der Wurst und dem Käse warten.
Peter, Werner und Christoph  vertrieben sich die Zeit mit einem Jass und so war es nicht so schlimm, dass sich das Ganze noch etwas verzögerte. 
So um 09.00h waren wir zurück in Kloten nach einem tollen Tag. 

Danke den beiden Petern fürs Schiri sein! Ohne euch hätten wir nicht teilnehmen können.

Ach ja, da wären ja noch die Resultate. Ja, die waren gar nicht schlecht und einige konnten sich über neue Bestzeiten oder Einstände von persönlichen Rekorden freuen. Dem einen oder anderen lief es im einen oder anderen Teil nicht ganz nach Wunsch. Wen es interessiert, kann das am Abschlussabend eingehend studieren. Wer nicht warten mag schaut im Internet selber nach.

...und unbedingt reservieren: Samstag 09. Mai 2020 - Männerturntag!!!

Die Akteure: Willi Brunner, Paul Huber, Hermi Frei, Peter Moll, Werner Iten, Peter Obrist und Christoph Volkart

... mehr Fotos im Album "Männerturntag Bäretswil 18.05.2019"


News 

MR Turnfahrt 2019 Von ungeduldigen Kollegen, geschlossen... mehr


Getu / Mika erneut auf dem Podest Podestplatz zum Saisonende ... mehr


MR Sommerprogramm 2019 So... mehr




Jahresprogramm Jahresprogramm als PDF

25. Oktober 2019
TVOK Infoabend


2. November 2019
Papiersammlung Kloten


3. November 2019
TVOK Swiss-Cup



  

 


 
  Home | Impressum | Sitemap