Turnverein Kloten  
        
News
     

  Turnverein
  Männerriege
  Senioren & Veteranen
  Damenriege
  Frauenriege
  Jugendsport
Info
Mutter-Kind-Turnen
Vater-Kind-Turnen

Kinderturnen
Polysportgruppen
Tanz
Geräteturnen
Portrait
Leiterteam
Jahresprogramm
News
Fotos
Leichtathletik
  Vereinshaus
  Turn-di-Fit
  Fotos
  Links & Sponsoren
  Intern
  Dokumente


Geräteriege / Jahresbericht 2018

40 Kinder zählt derzeit die Geräteturnriege, davon 8 Knaben. Trainiert wird am Montag, Dienstag und Freitag. Das Leiterteam besteht aus rund 18 Personen, davon auch mehrere junge Aktive, welche nebst den eigenen Trainings zusätzlich am Montag leiten. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle TrainerInnen. Ohne euch ginge nichts!


Nach einem intensiven Wintertraining bereiteten wir uns mit einem Trainingswochenende in Filzbach auf die Wettkampfsaison vor. Knapp 30 Kinder und 9 Leiter reisten am Samstagmorgen mit Zug und Bus auf den Kerenzerberg ob dem Walensee. Wir genossen die gut eingerichtete und grosse Turnhalle, das feine Essen, das gemeinsame Übernachten und das gesellige Beisammensein. Danach starteten wir im März mit dem Hardwald-Cup und kurz darauf mit dem ersten Knaben-Wettkampf in die Wettkampfsaison. In regelmässigen Abständen folgten bis zu den Sommerferien weitere Wettkämpfe.

 

Turner sorgen für Podestplätze

 

Insgesamt 7 Podestplätze holten sich die Klotener Turner in der Wettkampfsaison 2018. Yannick Volkart erturnte sich einen davon, und zwar einen 3. Rang an den Regionalmeisterschaften (RMS) in Regensdorf. Die anderen 6 Podestplätze teilten sich Linus Schuler und Raphael Weber. Beide sicherten sich den Sieg an den RMS, sodass der TV Kloten nun die Regionenmeister der Kategorien 5 und 4 stellt. Linus stand bereits im April an einem Kantonalen Wettkampf zuoberst auf dem Podest und am Kantonalfinal sicherte er sich den 2. Rang. Raphael komplettierte seinen Medaillensatz mit einem 2. und einem 3. Rang.

 

Bei rund 1800 aktiven Geräte-Turnerinnen braucht es bei den Mädchen hohes Können und einen perfekten Wettkampf, um ganz vorne mitzumischen. Dies gelang Giuliana Gross am Gerätewettkampf in Freienstein, wo sie sich im K5B mit Rang 6 in die Top-Ten turnte. Ein weiteres Glanzresultat lieferte Milla Hunyady in der Kategorie 1 mit ihrem 11. Rang von insgesamt 357 Turnerinnen.

 

Linus an den Schweizermeisterschaften

 

Alle 3 Klotener Turner der Kategorie 5 hatten eine sehr erfolgreiche Saison. Sowohl Felix Schnitzler, wie auch Yannick und Linus gehören zu den besten Zürcher K5-Turner und qualifizierten sich für den Kantonalfinal im September. Linus qualifizierte sich zudem souverän für die Schweizermeisterschaften im November, wo er sein Ziel, eine Auszeichnung, knapp verpasste. Yannick war der SM-Qualifikation ebenfalls ganz nah. Es reichte ganz knapp nicht und wurde als Ersatzturner ausgerufen. Aufgeboten wurde er schlussendlich nicht, dafür konnte er an der Turnshow dabei sein. An diesem sehr gelungenen Anlass im Schluefweg-Saal begeisterten die Jüngeren die Zuschauer am Stufenbarren mit einer Chinesen-Nummer und die älteren Turner und Turnerinnen eröffneten die Show mit einem virtuosen Programm mit Bodenakrobatik und Minitrampsprüngen.

 

Auch an der Getureise im September kamen Gross und Klein auf ihre Kosten. Im Skillspark ging die Zeit im Nu vorbei und alle konnten springen, hüpfen und Saltos drehen, wie es ihnen gefiel. Das Wettkämpfli sowie der Abschluss im Wald, wo uns jeweils der Samichlaus besucht bilden wie immer den Abschluss des Jahres.

 

Nicole Volkart

Hauptleiterin Geräteriege

 




News 

Getu / Sieg für Mika Traditionellerweise findet an... mehr


Showtraining im Spitz Als Vorbereitung für das Eid... mehr


Getu / Sieg für Milla! Am Kantonalen Gerätewettkampf in... mehr




Jahresprogramm Jahresprogramm als PDF

21.-23. Juni 2019
TVOK Eidgenössisches Turnfest


7.-13. Juli 2019
16. World Gymnaestrada Dornbirn (A)


Juli/Aug. August 2019
TVOK Turnfahrt



  

 


 
  Home | Impressum | Sitemap